Ein Tropfen Güte ist mehr als ein Fass Wissen.

Friedrich Georg Jünger, 1898 – 1977

Sie befinden sich hier: Startseite
Inhalt

Herzlich Willkommen …

in der Ernst und Claere Jung Stiftung in Hamburg-Othmarschen. In einer ruhigen Oase zwischen Parks und Elbe bieten wir Ihnen individuelle Lebens- und Pflegequalität, Gemeinschaft sowie ein vielseitiges Kultur- und FreizeitvAngebot. Wir freuen uns, Sie in der Emkendorfstraße 49, begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen 

    Udo Wunderlich
-Leiter der Einrichtung-

 

Unsere Räumlichkeiten

Sie haben Lust auf saftigen Butterkuchen und eine gute Tasse Kaffee? Gerne! In unserem Café oder auf der Sonnenterasse können Sie allerlei Leckereien genießen. Oder planen Sie eine Familienfeier? Auch dies ist möglich. Denn unser Clubraum kann für besondere Anlässe gemietet werden. Ansonsten dient er für eine Vielzahl von Veranstaltungen der Stiftung. Außerdem steht Ihnen ein Vortragsraum zur Verfügung. Mehr dazu...

 


 

Unser Speiseangebot Unser Speiseangebot

Wählen Sie heute, was Sie morgen essen wollen. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch? Welche Beilagen? Und welches Gemüse? So können Sie ganz individuell Ihr persönliches Lieblingsgericht zusammen stellen und Frühstück, Mittag und Abendessen werden zum Genuss. Unser Küchenchef Jan Bahne sorgt  dafür, dass die Speisefolge nie langweilig wird. Gerne nimmt er auch Essenswünsche entgegen. Speiseplanbeispiel...

 


 

Kultur & Veranstaltung Kultur & Veranstaltungen

Das Gedächtnistraining ist ebenso ein Dauerbrenner wie der Malkurs und zählt zu den regelmäßigen Veranstaltungen in der Jung Stiftung. Genau wie die Gymnastik im Sitzen oder die beliebte Shoppingtour in die Waitzstraße – für die jeden Donnerstag ein Bustransfer zur Verfügung steht. Die Bewohnerinnen und Bewohner können sich aber auch auf Diavorträge, Konzerte und Gottesdienste freuen.
Mehr dazu...


 

Unsere Umgebung Othmarschen und Umgebung

Kaum zu glauben, dass hier, mitten in der Stadt, eine so ruhige Oase mit maritimen Charme zu finden ist. Denn manchmal trägt der Wind das Schiffshorn der Queen Mary 2 herüber oder von ferne ist der Hafen zu hören. Schließlich fließt gleich nebenan die Elbe. Othmarschen lockt aber auch mit üppigem Grün, dem Jenischpark und dem Botanische Garten in Klein Flottbek. Mehr dazu...